Hide
Video

"Deutschland. Ein Wandermärchen - Das große Literaturschauspiel"

Wann: Samstag, den 24.08.2019 um 20 Uhr

Wo: Franziskusbauauf dem Gelände der Loheland-Stiftung

Eintritt: 12 €/Person

DARUM

Ein Rad, ein gelber Koffer, darin jede Menge Gedichte und große Fragen: damit reiste ich zwei Halbjahre durch Deutschland. Als Rezitatorin bin ich überall aufgetreten: nicht nur auf Theaterbühnen, sondern auch in Wohnzimmern, Schlössern, Gärten, Rathäusern, Kneipen, Schulen, auf Schiffen und vor Hunden. Auf einer Karte sieht man die Route, hier konnte jeder ein Unterstützer-Angebot eintragen: eine Mahlzeit, einen Schlafplatz, eine Bühne. Ich bin 8160 Kilomeer geradelt und bin bei 100 ganz verschiedenen Menschen zu Gast gewesen und aufgetreten. Diese Reise hat mein Leben verändert. Nicht nur, dass ich jetzt andauernd Fernweh habe, mein Blick auf mich selbst, auf mein Land, auf die Suche nach Heimat hat sich um 180 Grad gedreht. Die Fragen sind nicht weniger geworden, aber der Wunsch nach Austausch umso größer. Auf diesem Blog habe ich über meine Reise berichtet und werde weiter schreiben. Direkt nach meiner Ankunft habe ich wie wild an dem Buch gearbeitet, es ist am 09.05.2016 im Ludwig-Verlag erschienen. Und am 10.05. feierte das Bühnenprogramm DEUTSCHLAND. EIN WANDERMÄRCHEN – DAS GROSSE LITERATURSCHAUSPIEL Premiere in Hamburg.

Text von der Homepage http://www.ein-wandermaerchen.de/ entnommen