Ihre Bewerbung

Informationen und Voraussetzungen

Wenn Sie sich an der Höheren Berufsfachschule für Sozialassistenz Loheland bewerben möchten, benötigen Sie einen qualifizierten Mittleren Abschluss mit den Leistungen 3 – 3 – 4 in den Fächern Mathematik, Englisch und Deutsch bzw. die Versetzung in die gymnasiale Oberstufe oder einen anderen als gleichwertig anerkannten Abschluss. Das Eintrittsalter beträgt höchstens 23 Jahre. Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung folgende Unterlagen bei:

  • tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugnisse in beglaubigter Kopie
  • Lichtbild neueren Datums
  • Nachweise über Praktika / Erfahrungen in sozialen Zusammenhängen, ehrenamtliches Engagement und Ähnliches, die beim Auswahlverfahren berücksichtigt werden können.

Als Schule sind wir verpflichtet, gesundheitliche Nachweise anzufordern und auch gegenüber Praktikumsstellen vorzulegen. Daher benötigen wir

  • eine ärztliche Bescheinigung, dass Sie aktuell frei von ansteckenden Krankheiten sind sowie
  • einen Nachweis, dass Sie gegen Masern geimpft oder immun sind oder aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können. Ein Impfpass ist ein medizinisches Dokument und kann von uns als Nachweis nicht beurteilt werden, daher benötigen wir eine entsprechende ärztliche Bescheinigung.

mehr erfahren . .

Besuchen Sie unsere Informationsveranstaltungen wie zum Beispiel das "Offene Klassenzimmer" oder nehmen Sie an einem Unterrichtstag teil, um direkt vor Ort  Eindrücke zu sammeln. Zu diesen Gelegenheiten können wir auch ein persönliches Gespräch führen. Fragen Sie wegen eines Termins gerne bei uns an.