Schulgeld

Die Ausbildung in Loheland kostet, auf 24 Monate gerechnet, 140 Euro monatlich. Die Zahlung beginnt stets am 01. August und endet am 31. Juli.

Die Zusatzausbildung zum Erwerb der Fachhochschulreife kostet 40 Euro monatlich.

Halbjährlich kann hier – auch mit Rat der Fachlehrer - entschieden werden, ob eine weitere Teilnahme sinnvoll ist.

Die Ausbildung ist rein schulisch, umfasst mehr als 20 Stunden wöchentlich und ist BAföG-berechtigt.