Hide
Video

Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur

8. September 2019

10.00 - 17.00 Uhr

 

Loheland präsentiert sich unter dem diesjährigen bundesweiten Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ zum Tag des offenen Denkmals mit einem besonderen Programm: Einzeldenkmale werden von Innen zu besichtigen sein, thematische Führungen werden angeboten. Über das genaue Programm informieren wir in Kürze.

 

Darüberhinaus können Besucher auch an diesem Tag die Gesamtanlage eigenständig erkunden. Hierzu zeigt die Broschüre "Denkmale 1919-34 im Taschenformat" einen Übersichtsplan zur Orientierung und erläutert die Bau- und Nutzungsgeschichte der Einzeldenkmale in aller Kürze. Sie ist am Informationsstand zum Tag des offenen Denkmals und im Loheland-Café gegen einen Kostenbeitrag von 0,50 € erhältlich. Im Laden ist auch der Audioguide, der anhand der frühen Bauwerke in die Geschichte einführt, ausleihbar.

Parkplätze sind ausgewiesen, eine Beschilderung erleichtert die Orientierung.