Das Loheland-Brot

ein Original kehrt zurück

 

Gute Nachrichten für die Freunde des original Loheland-Brotes: Ab sofort wird es wieder alle 14 Tage gebacken und kann im Laden vorbestellt werden!

  • 750 g für 5,90 Euro
  • 100 % Dinkel-Vollkorn
  • Abholung donnerstags ab 9.30 Uhr im Laden, wenn bis Dienstag 14 Uhr bestellt wurde

mehr erfahren >>

Ohne Hefe oder Sauerteig

Ein gutes Brot hält Leib und Seele zusammen, so heißt es. Das original Loheland-Brot bietet dafür die besten Voraussetzungen. Die fast hundertjährige Rezeptur kommt z. B. ganz ohne Sauerteig oder Hefe aus. Allein die richtigen Zutaten sowie eine ganz besondere Bearbeitung sorgen für die Teiglockerung. Selbstverständlich stammen diese Zutaten aus Demeter Anbau und zum großen Teil auch aus der Region, nämlich vom Demeter Hof Moritz Schäfer in Schwalmtal. Das Ergebnis ist ein sehr bekömmliches, aromatisches Brot, das sich mehrere Tage frisch hält.

100 % Dinkel Vollkorn

Besonders verträglich ist das Brot für alle, die auf Weizen verzichten wollen oder müssen, da es ein 100 % reines Dinkelbrot ist. Verwendet wird Vollkornmehl, also die Mehlvariante, bei der die wertvollen Keim- und Randschichten mit vermahlen werden. Diese enthalten den Großteil der wichtigen Mineralstoffe, Vitamine, Spurenelemente und Ballaststoffe. Zudem werden die Dinkelkörner für das Loheland-Brot erst kurz vor der Verarbeitung gemahlen. So bleiben all die nützlichen Inhaltsstoffe fast vollständig erhalten.

Brot auf Vorbestellung

Ab sofort ist es möglich, dieses Brot wieder im Loheland Laden & Café zu kaufen. Um besser planen zu können, ist dafür eine Vorbestellung nötig. Bis dienstags 14 Uhr kann es vorbestellt werden, donnerstags ab 9.30 Uhr liegt es dann zur Abholung bereit. Der 750 g Laib kostet 5,90 Euro. Das Loheland Laden-Team nimmt Vorbestellungen gerne montags-samstags von 8-18 Uhr entweder direkt im Laden oder unter der 0661-39266 sowie per Mail an laden@loheland.de entgegen.