Hide
Video

Übergänge

Der Schritt über die Schwelle

  • Kinder basteln am Tisch. Im Vordergrund Schalen mit Blumensamen

Das Kind erwirbt im Laufe der Zeit zunehmende Fähigkeiten, um sich neuen Lebenssituationen zu stellen. Der Übergang von der Familie in den Kindergarten stellt oft die erste Trennung von Mutter und Vater dar. Wir sind bemüht, die Eingewöhnungszeit so sanft wie möglich zu gestalten. So legen wir großen Wert darauf, dass die Eltern ihr Kind so lange dabei begleiten, bis sich das Kind gut in der Kindergartengruppe eingelebt hat und sicher fühlt.

mehr erfahren . .

Auch der zweite Übergang von Kindergarten in die Schule wird von uns gut vorbereitet und wir arbeiten eng mit den Lehrern zusammen. Durch die räumliche Nähe zur Rudolf-Steiner-Schule kennen die Vorschulkinder bereits durch Spaziergänge über das Gelände, als auch Besuche in der Schule ihren möglicherweise zukünftigen Schulweg und erhalten einen kleinen Einblick in den Schulalltag.